Dienstag, 4. Februar 2014

Stracciatella-Torte mit Erdbeer-Joghurt-Creme

Wer kennt es nicht?

Da backt man gern, und schon hat man den Ruf weg!

Der Grund dafür ist einfach. Es spricht sich rum, dass man gern backt und so möchte jeder mal was gebacken bekommen.
Das gleiche Recht für alle, denkt sich auch die Family, und so ordert meine Mami auch gern mal 1-2 mal wöchentlich einen Kuchen.
 Diesmal hatte ich noch feine Erdbeer-Joghurt-Creme übrig, die ich noch gut in einer Torte verwerten konnte!



 Nun zum Rezept:

 Für den Teig (20 cm) braucht Ihr:

2 Eier
90 g Zucker
10 g Vanille-Zucker
100 g Öl (geschmacksneutral)
100 ml Vanille-Milch oder auch normale Milch

150 g Mehl
8 g Backpulver
1 Handvoll Schoko-Streusel

Backofen auf 160° C O/U-Hitze vorheizen und Springform fetten und mit Backpapier auslegen oder mit Paniermehl aussteuen.

Zunächst die Eier mit dem Vanille-Zucker und dem Zucker sehr gut schaumig schlagen bis die Konsistenz weißschaumig ist. Danach das Öl und die Milch dazugeben.
Mehl mit dem Backpulver vermischen und zu der Ei-Masse sieben.
Alles kurz miteinander vermengen, sonst schlagt Ihr die Luft nochmal aus dem Teig!
Zum Schluss die Streusel unterheben und kurz verrühren.

Ich habe leider keine Zeitangabe wie lange der Kuchen bäckt. Ich schaue bei kleineren Kuchen schon nach 35 Minuten mal in den Ofen und mache Stäbchenprobe.
Kuchen auf einem Gitter auskühlen lassen.





Zur Erdbeer-Joghurt-Creme:

Nehmt dieses Rezept und rechnet es bei 20 cm Kuchen auf 1/2 der Menge oder sogar auf 1/3 runter.



Kuchen mit weißer Ganache oder Buttercreme bestreiche, dekorieren, fertig!








Guten Appetit!

Eure Dunja



Kommentare:

  1. Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog viele leckere Rezepte hat! Wir würden uns dafür freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.de registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Suchmaschine, die mehrere Blogs und Kochseiten aus Deutschland zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen


    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.de

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Dunja kann ich die Erdbeercreme auch mit Erdbeeren aus der Dose machen oder müssen TK beeren sein? MFG Bea

    AntwortenLöschen